Für die Erstellung Ihrer Online-Bewerbung benötigen Sie ca. 10 Minuten Zeit.

Wir möchten Sie mit Ihrer Bewerbung gut kennenlernen, deshalb interessieren uns besonders Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse. Diese Unterlagen sind für uns sehr wichtig:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnisse, Arbeitszeugnisse, Praktikazeugnisse, etc.
  • Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Daten werden nach modernsten Sicherheitsstandards übermittelt und vertraulich behandelt. Dazu benötigen wir im Anschluss an den Bewerberbogen Ihr Einverständnis zur Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass alle Pflichtfelder (mit * gekennzeichnet) ausgefüllt werden müssen.

Bitte wählen Sie zunächst ein Land aus, um Ihre Adresse anzugeben.
Hier können Sie Ihre aktuelle bzw. letzte Tätigkeit angeben.
  • {{ attachment.name }} ({{ attachment.size }}) Entfernen
Hier können Sie Dokumente zu Ihrer Bewerbung hinzufügen.
Es sind folgende Formate möglich: Word, PDF, jpg, gif, png.
Max. Größe: 10 MB pro Datei, 20 MB Insgesamt.
{{ message }}
Möchten Sie sich uns in einem Kurzvideo in 30 Sekunden selbst vorstellen? Sie erhalten nach dem Absenden der Bewerbung per E-Mail eine Einladung zu unserer Online-Interview-Plattform.
  • {{ attachment.name }} ({{ attachment.size }}) Entfernen
{{ message }}

Datenschutz Online Bewerbung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Wir möchten Sie deshalb im Folgenden über unsere Datenschutzgrundsätze informieren, zu deren Einhaltung die Adelholzener Alpenquellen GmbH sich verpflichtet, um Ihnen ein vertrauensvolles Bewerbungsverfahren zu ermöglichen.

Datenschutz
Ihre persönlichen Daten werden gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz, gespeichert und verarbeitet.

Datensicherheit
Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt.

Bewerbung / Verarbeitung Ihrer Daten
Mit Ihrer Online-Bewerbung stellen Sie uns die von Ihnen eingegebenen Daten bzw. in den Bewerbungsunterlagen enthaltenen, personenbezogenen Daten zur Verfügung.
Der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte ist dabei durch konsequente Anwendung der Regeln der Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) jederzeit gewährleistet.
Ihre personenbezogenen Daten werden alleine zum Zweck der Bewerberauswahl erhoben, verarbeitet und genutzt.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.
Dieses Portal wird im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung in technischer Hinsicht durch einen Dienstleister betrieben, dieser ist auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.
Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre personenbezogen Daten vollständig gelöscht, sofern Ihre Bewerbung nicht in unseren Bewerberpool aufgenommen wird. Hierüber werden Sie dann entsprechend informiert.

Alle Bewerbungen werden in unserem E-Recruitingsystem zentral gespeichert.

Personenbezogene Daten werden nur zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt.
Bei einer Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle werden Ihre Daten für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert und 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Bei einer Initiativbewerbung werden Ihre Daten möglichen offenen Stellen zugeordnet und ebenfalls für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert und 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Sie sind berechtigt, diese Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine Email an recruiting@adelholzener.de.
Bitte beachten Sie, dass Sie selbst für die Richtigkeit der von Ihnen eingegebenen Daten verantwortlich sind.

Kontakt
Bei datenschutzrechtlichen Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte per Email an die Personalabteilung:
recruiting@adelholzener.de

Im Übrigen gilt unsere allgemeine Datenschutzerklärung.


Zurück